Nina-Gurk-pro-vogue-geschaeftsfuehrerin-header

Nina Gurk

Holistsche Strategien

Nina Gurk ist die Visionärin und Strategin, die PRO-VOGUE formt und antreibt, und mit ihrem Team Kundenprojekte feinfühlig konzipiert und Realität werden lässt. Als Geschäftsführerin hat Nina Gurk die Promotionagentur PRO-VOGUE zusammen mit Abbas Sadegh im Jahr 1993 gegründet. Seitdem verfolgt sie mit ihrer Agentur einen holistischen Ansatz, welcher bereits in 15.000 Projekten umgesetzt werden konnte.

Was ist Ihr Ziel?
Wir sind gerne für Sie da

On the point – die Skills

Die stets interessierte Geschäftsführerin erkennt innovative, strategische Entwicklungen. Ihr vernetztes Denken hilft ihr, für Kunden ungewöhnliche Verknüpfungen herzustellen, Konzepte zu erschaffen und dem Kunden so den Weg zu ebnen. Auf diese Weise kann die Vision ihrer Kunden zur Realität werden. Nina Gurks unbändige Neugier treibt sie dazu an, immer Neues dazuzulernen. Sie begreift diesen Prozess als einen Teil ihres Lebens. Dabei ist Nina eine kreative Person, der Planungssicherheit ebenso wichtig ist wie eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit ihren Kunden.

Interessen und Kenntnisse

Durch ihre vielen privaten und geschäftlichen Interessen hat Nina einen großen Erfahrungsschatz aufgebaut, der ihr hilft, besonders flexibel zu sein und feinfühlig zu erkennen, was ihre Kunden brauchen. Offenheit für Neues und gegenüber anderen Menschen und Kulturen sind Nina extrem wichtig. So kam es auch, dass Nina bei Auslandserfahrungen in China und Dubai schon mehrfach in fremde Kulturen eintauchen konnte. Die Grundlage ihres Wissens basiert neben der eigenen Erfahrung auf ihrem Studium der BWL und einem Master in Financing.
 
Nina freut sich, als Consultant andere unterstützen zu können, im Kleinen wie im Großen. So hilft sie unter anderem jungen Start-Ups bei dem Aufbau ihrer Geschäfte. Neben dem holistischer Ansatz ist hier in stressigen und arbeitsreichen Start-Up-Phasen oftmals auch ein meditatives und ernährungsbasiertes Coaching auf Basis der Chinesischen Medizin für die Gründer hilfreich. Durchdacht und mit Ruhe gelingt der Weg zum Ziel.

Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin

Angeregt durch die vorherigen Erfahrungen weckte die Traditionelle Chinesische Medizin bei Nina Begeisterung dafür, Menschen auch im Privaten zu helfen, und ihr Schaffen zu einem Ganzen abzurunden. So widmete sie sich in China dem Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin.
 
In Ergänzung zu der Leitung ihrer Promotionagentur und dem Consulting für Unternehmen bringt Nina mit auf Basis des Konzeptes der Chinesischen Medizin, welches Lebenspflege ist, Harmonie in das Leben vieler Menschen. Denn nur wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind, kann der Mensch ein gesundes Leben erleben. Die Pfeiler ihrer Arbeit sind hierbei Beratung zur Lebenspflege im privaten und beruflichen, Lifestyle, Akupunktur, Kräutermedizin, Meditation und Bewegung mit Tai Chi, Chi Gong und Kung Fu.