slideshow-01

13.01.2020

 von Kai Berkau

5 Dinge für eine gelungene Promotionaktion

Was sind die Pfeiler einer gelungenen Promotionaktion? Wie kann ein Promotionaktion erfolgreich umgesetzt werden? Wir haben für Sie einmal zusammengestellt, worauf es bei einer effektiven Promotionaktion ankommt.

1) Zielgerichtete und durchdacht konzipierte Aktion

Damit Ihre Promotionaktion zum Erfolg wird, ist es wichtig, sich zunächst zu vergegenwärtigen, welche Ziele mit der Promotionaktion erreicht werden sollen. So kann sichergestellt werden, dass die Aktion zum gewünschten Erfolg führt. Ziele einer Promotionaktion können zum Beispiel sein:

  • Neukundengewinnung
  • Leadgewinnung
  • Absatzsteigerung
  • Imageaufbau
  • Erhöhung der Markenbekanntheit

Promotionaktionen können nachweislich zum gewünschten Ziel führen. Ist das Ziel einmal herausgearbeitet, ist die genaue Konzeption notwendig. Hierbei könnte das Image oder die Leads im Vordergrund stehen, oder eben beide Aspekte. Diese beinhaltet neben den Rahmendaten,  wie Zeitraum, Budget und den idealen Ort eine abgestimmte inhaltliche Ausarbeitung der Promotionaktion. Die Promotionaktion sollte dabei inhaltlich stets zu Ihrer CI Ihres Unternehmens passen, herausstechende Aktions-Outfits, das Aktions-Equipment und -Material, sowie Make-Up und Styling festlegen.

2) CI und Emotionen berücksichtigen

Die Corporate Identity Ihres Unternehmens sollte sich zur Wiedererkennung in in der gesamten Aktion wiederfinden. Sämtliche Materialien, Outfits und sogar das Look and Feel des jeweiligen Aktionsortes sollten hierzu passen.

Ratsam ist es ebenfalls, Emotionen mit in die Umsetzung des Konzeptes einfließen zu lassen, so dass Ihre Promotionaktion Ihrer Marke ein Gesicht gibt. Anders als bei der Bespielung von Marketingkanälen online, findet eine Promotionaktion stets direkt vor Ort statt und ermöglicht eine ganz persönliche Ansprache, die begeistern kann. Zudem ist einer Kreation persönlicher Erlebnisse ebenso möglich wie auch Erläuterung von erklärungsbedürftigen Produkten.

3) Gut selektierte und ausgebildete Promoter

Die Promoter geben Ihrer Aktion vor Ort ein Gesicht. Daher ist es wichtig, dass die ausgewählten Personen zum einen optisch zu Ihrer Marke passen (Erscheinungsbild, Größe, Eigenschaften etc.), und zum anderen perfekte Umgangsformen besitzen. Eine gute Ausbildung und der Spaß an der Arbeit sind wesentliche Kriterien bei der Personalauswahl. 

Ist das Promotionpersonal erst einmal ausgewählt, ist ein genaues Briefing unerlässlich. Ohne eine detaillierte, professionelle Information über Ihr Projekt und die Details der Aktion, wird die Aktion nicht erfolgreich sein. Und woher kommen die Informationen: Die erfragen wir für Sie bei Ihnen und bereiten diese mundgerecht für die Promoter vor und schulen diese auch, falls Sie es nicht machen möchten.

Wir sind gerne für Sie da
Ihre Promotion soll ein voller Erfolg werden?

4) Planungssicherheit erreichen

Planen Sie Ihre Aktion so, dass diese auch bei Unwegsamkeiten perfekt umgesetzt werden kann. Puffer bei der Logistik, Reservepersonal und ein direkter Ansprechpartner vor Ort werden eine perfekte Umsetzung sicherstellen.

5) Messbarkeit sicherstellen

Leiten Sie notwendige Schritte für ein genaues Reporting in die Wege. Wie viele Leads hat die Aktion gebracht? Wie viele Kontakte gab es? Was waren die Rückmeldungen der (potentiellen) Kunden? Nur so können Ihre Promotionaktionen von Mal zu Mal besser werden. 

Tipp: Unterstützung einer guten Promotionagentur

Wer ganz sicher gehen möchte, kann auf die Erfahrung einer guten Promotionagentur vertrauen. So können klassische und innovative Konzepte ohne böse Überraschung geplant und umgesetzt werden. Zudem ist es bei größeren Agenturen wie PRO-VOGUE möglich, Aktionen deutschlandweit ohne Reisekosten und mit einem 24/7 Ansprechpartner zum Erfolg zu bringen.
Sie möchten sich über passende Möglichkeiten einer Promotionaktion informieren? Dann kontaktieren Sie uns gerne hier